Tag 89: »Dieser Turnschuh heißt d14«

Willkommen auf der Start-Up-Messe Kassel mit dem Tages-Hotspot: D. D14. DOCUMENTA. documenta14. Let’s Go. Let’s Go Into Business.

Die Geschäftsführung ist vollständig anwesend, denn die documenta unterstützt die lokalen Jungunternehmer. Vor allem, wenn diese eine besondere ästhetische Vision haben. Und die haben die People hier in der Location. Großes Winkewinke an die documenta-Sprecherin  Maxxxxxie Fiiiiiiiiiiischer. Sind ein tolles Team: Maxie, die Schuhe, die Spaziersocken und wir. Und Annette.

Ten to One – die Jury hat sich entschieden, die documenta packt ihr Label drauf, wir sind stolz auf euch, proudly presents:

Platz 10:
»Diese Bongos heißen Oto.«
Teilt sich den Score mit:
»Dieses Gartenhacke heißt Hans.«
»Dieses Biwak heißt Hiwak.«
»Dieses Ross heißt Birell.«

Platz 9: »Dieses eCar heißt Adam.«

Platz 8:
»Diese Pizza heißt documenta-Stagioni(4).«

Platz 7:
»Diese Socke heißt Cathèrine X.«

Platz 6:
»Dieses Bier heißt documenta-Suff.«

Platz 5:
»Dieses Bücherregal heißt Martas Madness.«

Platz 4:
»Diese Zigarre heißt Arnold B(est).«

Platz 3:
»Dieses Sturmgewehr heißt ShootAtRegina.«
Gleichstand mit:
»Dieser Panzer heißt EscapeWithRegina.«

Platz 2: »Dieser Wanderschuh heißt Lucius.«
Gleichstand mit:
»Dieser Spazierstock heißt Annemarie.«

Und jetzt zum Highlight heute – definitely Nummer eins, Número Uno, Number One, tóuhào:
»Dieser Turnschuh heißt d14.«

Kommentar verfassen